who´s online

Wir haben 10 Gäste online

Counter

Seitenaufrufe : 64356
Methoden PDF Drucken E-Mail

Keratin-Bondings


 

Bei Keratinbonding werden die einzelnen Strähnen mit Hilfe einer

Wärmezange (Connector) an den eigenen Haaren befestigt. 

-dauert 2-4 Stunden


-hält 3- 4 Monate



 


Ultraschallmethode


 

Ultraschall-Methode ist im Prinzip wie die Anschweißmethode,

jedoch mit Ulraschallwellen

Die Zange wird dabei nicht so heiß wie bei einem

Wärmeconnector


- dauert 2 - 4 Stunden


- hält 3 - 4 Monate

 

 


 


Tapes/Wefts Methode


 

Bei dieser Methode sind eine Art Tressen (viele nebeneinander

liegende Haare) auf einem durchsichtigen Silikonband angelegt.

Dieser Silikonstreifen wird dann einzeln oder als Sandwich (zusammengeklappte Tresse) an das Eigenhaar angebracht. Absolut 

Haarschonend. Die Tressen - Streifen werden dann ganz nahe der

Kopfhaut angebracht, so dass keinerlei Verbindungsstellen zu sehen

sein können. Dabei wird die Skin Weft mit Hilfe eines

Tapebandes und eines Glätteisens am Eigenhaar angebracht (ohne

dass das Eigenhaar mit der Hitze in Verbindung kommt) oder mit

Notape-kleber. Leider ist die Methode sehr kostspielig


- dauert 2 stunden


- hält 4 - 6 Wochen




Microrings/Eurolocks


 

Die Microringmethode ist die zur Zeit beliebteste Kaltmethode.

Dabei werden die Fremdhaarsträhnen mit Hilfe einer Nadel und

kleinen Metallhülsen am Eigenhaar befestigt. Durch die obere

Öffnung des Ringes wird das eigene Haar durchgezogen, durch

die untere Öffnung wird die Fremdhaarsträhne von unten nach

oben durchgeschoben. Mit einer Microringzange wird dann der

Microring/Eurolocks zusammengedrückt.


Innerhalb von ca. 2 - 4,5 Stunden ist eine

Haarverlängerung/-verdichtung mit dieser Methode möglich.


- hält 3 - 4 Monate